HDI - Das ist Versicherung

Gute Gründe für den HDI Cyberschutz

Digitale Risiken erfordern 
realen Schutz.

Prävention von Hackerangriffen

46 % der Cybervorfälle werden durch die eigenen, zumeist ungeschulten, Mitarbeiter verursacht, diese sind damit die größte Schwachstelle in Unternehmen (Kaspersky Studie aus 2017).

Daher bietet die HDI Cyberversicherung mit ihrem Kooperationspartner Perseus und dessen Cyber-Security-Konzept ein Präventionspaket, das den Mitarbeitern Ihrer Firmen/Freie Berufe Kunden die komplexen Sicherheitsthemen Cybersicherheit und Datenschutz leicht verständlich und nachvollziehbar vermittelt.

Die Devise lautet: proaktives Training statt reaktiver Maßnahmen. Das umfassende Cyber-Security-Konzept beinhaltet z. B. den Cyberführerschein, den Datenschutzführerschein, regelmäßige Phishing-Tests und einen Werkzeugkasten für Cybersicherheit.

Damit Ihre Kunden an dem Awarenesstraining teilnehmen können, müssen sie einmalig ihr Sicherheitspaket aktivieren und sich online registrieren.

Vorteile für Sie als Makler

  • Unkomplizierter Abschluss
  • Kurze verständliche Risikofragen auf ein Minimum reduziert
  • Webinare, Verkaufshilfen für Makler

Vorteile für Ihre Kunden

  • Umfassender Cyberschutz (Eigenschäden und Drittschäden), sowie viele optionale Deckungserweiterungen
  • Kostenfreies Online-Datenschutz-Training und Soforthilfe im Notfall mit hochqualifizierten IT-Dienstleister
  • Cyber-Schaden Hotline (24/7/365)
  • Cyber-Sicherheitstraining, mit Perseus als obligatorischer Bestandteil
  • Awareness-Klausel – Möglichkeit der Reduzierung des Selbstbehalts im Schadenfall bei regelmäßiger Nutzung des Präventionsdienstleisters Perseus
  • Cyber-Schaden Hotline  (24/7/365)
  • Hochqualifizierter IT-Dienstleister Perseus
  • Mitversicherung von IT-Systemen und Geräten der Mitarbeiter  (Bring Your Own Device)
  • Forensik und Schadenfeststellung,auch wenn die Ursache nicht in einem Cyber-Angriff liegt, übernehmen wir die Kosten hierfür die ersten 48h ohne Anrechnung eines Selbstbehaltes
  • Optionale Deckungserweiterungen:
    - Cyberspionage (beitragsfrei mitversichert)
    - Internetdiebstahl (beitragsfrei mitversichert)
    - Betriebsunterbrechung durch Cloudausfall

Profitieren Sie von den Mehrwerten dieser Sicherheitslösung

Schäden, die vor Vertragsbeginn eingetreten sind, aber nicht festgestellt wurden, sind ebenfalls durch die Cyberversicherung abgedeckt (Rückwärtsdeckung).

Versicherungsschutz für Eigenschäden

  • Informationssicherheitsverletzungen vor Vertragsbeginn
  • Forensik und Schadenfeststellung
  • Übernahme der Kosten für maximal 48 Stunden, sofern kein Versicherungsfall vorliegt (Selbstbehalt wird nicht angerechnet)
  • Benachrichtigung von betroffenen Dritten und Datenschutzbehörden sowie verbundene Dienstleistungen
  • Krisenkommunikation / Krisenmanagement
  • Kosten für Datenüberwachungsdienstleistungen
  • Schwachstellenanalyse und Empfehlung von Systemverbesserungen
  • Systemverbesserungen nach Verletzung der Netzwerksicherheit zur Schließung der Sicherheitslücke
  • Vertrauensschäden durch Dritte
  • Entfernung von Schadsoftware und Wiederherstellung gelöschter und geschädigter Daten etc.
Versichert sind Ihre eigenen Kosten, die durch einen Cyberschaden entstehe: s. Liste oben

Versicherungsschutz für Drittschäden

    Wir übernehmen die Schadenersatzansprüche von Dritten, die aus einem Hackerangriff, Datenverlust oder einer Datenrechtsverletzung resultieren können. Darüber hinaus bieten wir:

  • Prüfung der Haftpflichtfrage
  • Unbegrenzte Rückwärtsdeckung
  • Nachmeldefrist von fünf Jahren für Schäden während der Vertragslaufzeit
  • Ansprüche wegen Urheber- und Namensrechtsverletzungen bei unberechtigter Veröffentlichung elektronischer Medieninhalte
  • Forderungen zur Zahlung von Vertragsstrafen durch E-Payment-Service-Provider
  • Verteidigung in Datenschutzverfahren
  • Vertragsstrafen wegen Datenvertraulichkeitsverletzungen
  • Immaterielle- und Personenschäden aufgrund von Persönlichkeitsverletzungen
  • Vertragliche Freistellungsverpflichtungen gegenüber Auftragsdatenverarbeitern
  • Vertragliche Schadenersatzansprüche
Wir übernehmen die Schadenersatzansprüche von Dritten, die aus einem Hackerangriff, Datenverlust oder einer Datenrechtsverletzung resultieren können. Darüber hinaus bieten wir z.B.: s. Liste oben

Optionale Erweiterungen für einen umfassenden Schutz:

Internet-Diebstahl

Cyber-Spionage

Betriebsunterbrechung durch Cloudausfall

Sie möchten mehr zu den Leistungen der HDI Cyberversicherung erfahren?